Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sieht den Menschen als individuelle Einheit aus Körper, Geist und Seele.

 

Diagnostik in der TCM

Gezielte Fragen über Befindensstörungen und die Untersuchung von Zunge und Puls geben Aufschluss über Organ- und Stoffwechselfunktionen im Organismus. Körperliche und psychische Situation werden nie getrennt betrachtet, sie können nur gemeinsam existieren.

Bitte beachten Sie, dass für ein verantwortungsbewusstes Arbeiten die Abklärung vieler Erkrankungen durch die Schulmedizin im Vorhinein notwendig ist.

Erstverschlimmerung

 

Selten tritt eine sogenannte Erstverschlimmerung der Beschwerden durch die Akupunktur auf. Sie klingen nach sehr kurzer Zeit wieder ab. Die Erstverschlimmerungen deuten darauf hin, dass man den richtigen, therapeutischen Ansatz gefunden hat.

Akupunktur
Ohrakupunktur
Moxibustion
Schröpfen
Tapen
Phytotherapie